Bühne

Der 48. Spielplan der Komödienspiele Porcia

Uraufführung von Korruptions-Komödie "Ausgespielt!", Turrinis "Wirtin" und "Love Letters" mit Hackl und Weis

Wien/Spittal - Bei den Komödienspielen Porcia in Spittal/Drau stehen heuer Stücke von Peter Turrini, Hugo von Hofmannsthal, A.R. Gurney und Rene Freund sowie ein Kinderstück von Markus Tavakoli und Angelica Ladurner auf dem Spielplan. Intendant Peter Pikl stellte heute die Programm-Details der von 10. Juli bis 31. August stattfindenden 48. Auflage der Festspiele erstmals auf einer Pressekonferenz in Wien vor.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo