Neubesetzung

Wiener Volksoper: Omer Meir Wellber wird 2022 Musikdirektor

Israelischer Dirigent übernimmt für zumindest fünf Saisonen die Leitung des musikalischen Bereichs des Hauses

Foto: APA
Foto: APA

Der israelische Dirigent Omer Meir Wellber wird der neue Musikdirektor der Wiener Volksoper, wenn die designierte Intendantin Lotte de Beer das Haus von Robert Meyer übernimmt. Wellber wird sein Amt ebenfalls am 1. September 2022 antreten. Zu den Aufgaben des neuen Musikdirektors gehört neben der musikalischen Leitung von Produktionen für zumindest fünf Saisonen die Leitung des gesamten musikalischen Bereichs des Hauses.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo