Formel 1

Bahrain-Training: Hamilton-Ersatz Russell schlägt Bottas und den Rest

Das englische Talent sorgt im Training zum GP von Bahrain für einen Paukenschlag

Foto: Reuters
Foto: Reuters

Das englische Top-Talent George Russell (22) hat seine erste Chance im Formel-1-Mercedes für einen echten Paukenschlag genutzt: Der Ersatzmann von Weltmeister Lewis Hamilton erzielte in beiden Trainingsdsurchgängen zum GP von Bahrain Bestzeit. Max Verstappen war im Red Bull auf der kurzen, gegenüber der Vorwoche veränderten Streckenführung jeweils Zweiter.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo