Verhandlungen

Taktieren im letzten Brexit-Gefecht: Einigung am Wochenende erwartet

In den Brexit-Verhandlungen werden auf beiden Seiten mögliche Kompromisse ausgelotet. In Großbritannien gerät dabei erstmals auch die Labour-Opposition ins Blickfeld

Foto:  PETER NICHOLLS / POOL / AFP / APA
Foto: PETER NICHOLLS / POOL / AFP / APA

Inszeniertes Drama vor dem Happy End? Oder Anzeichen einer bevorstehenden Trennung? Auch am Freitag tappten die Beobachter der Verhandlungen über das künftige Verhältnis Großbritanniens zur EU weitgehend im Dunkeln.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo