Archäologieblog

Vergoldete Runen: Ein seltenes Fundstück aus dem Slagendalen

Der gefundene Teil eines Rings dürfte laut Runologen einem Mann gehört haben

Foto: VTFK
Foto: VTFK

Dass wir in der Vestfold og Telemark Fylkeskommune eng mit der Sondengänger-Community zusammenarbeiten, darüber habe ich an dieser Stelle bereits berichtet. Durch diese Vereinbarung finden jedes Jahr hunderte Fundstücke den Weg zu uns und weiter in das Kulturhistorische Museum in Oslo, um untersucht, katalogisiert und restauriert zu werden.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo