Vorzeichen

Über Laborwerte schwere Covid-Verläufe erkennen?

Ein Baustein für eine zielgerichtete Covid-Behandlung ist, mittels Laborwerten von Erkrankten Vorhersagen über den Verlauf treffen zu können

Foto: EPA
Foto: EPA

Patienten mit einer Coronavirus-Infektion und Covid-19 zeigen ein breites Spektrum an klinischen Symptomen und Verläufen. Etwa zwei Prozent der Erkrankungen verlaufen tödlich. Einen solchen fatalen Verlauf früh zu erkennen wäre wertvoll, um rechtzeitig aggressiv eingreifen zu können. Welche prognostischen Marker eine tragende Rolle spielen könnten, ist allerdings noch nicht genügend untersucht.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo