Asyl

EU-Kommissarin Šuica: "Wir werden die Dublin-Regeln beiseitelegen"

Um Europa stabil zu halten, muss man laut Dubravka Šuica nicht nur Klimaschutz und Digitalisierung vorantreiben

Foto: EPA / Olivier Hoslet
Foto: EPA / Olivier Hoslet

Vergangene Woche hätte Dubravka Šuica in Wien an Treffen für die geplante "Konferenz zur Zukunft Europas" teilnehmen sollen. Aber die EU-Kommissarin konnte nicht anreisen, nahm per Videoschaltung teil, wegen der Pandemiemaßnahmen. Nicht nur das zeige, wie sehr Corona unsere Welt auf den Kopf stelle, sagt sie im Standard-Gespräch.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo