Aufwachphase

Die Sonne wird wieder aktiver

Seit einigen Monaten wird es allmählich turbulenter auf unserem Stern, berichten Forscher: Ein neuer Aktivitätszyklus hat begonnen

Foto: Nasa/SOD
Foto: Nasa/SOD

Corona-mäßig tut sich auf der Sonne derzeit nicht besonders viel, doch das wird sich demnächst ändern. Mit dem Infektionsgeschehen, das uns auf der Erde weiterhin auf Trab hält, hat das natürlich nichts zu tun: Corona, eingedeutscht Korona, wird auch die äußere Hülle der Sonne genannt, die in Zeiten hoher Aktivität spektakuläre Veränderungen durchmacht. Und das ist in den nächsten Jahren wieder vermehrt zu erwarten. Denn wie Wissenschafter nun offiziell bestätigten, hat ein neuer Sonnenzyklus begonnen – unser Stern befindet sich wieder in eine Phase zunehmender Aktivität.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo