TV-Tagebuch

Kanzler Kurz im "Sommergespräch" auf Puls 4: Vom Nebel der Klarheit

Der Interessierte spürte, es würde diese eine Stunde nicht ausreichen, um auch das für Kurz Unangenehme gründlich zu diskutieren

Screenshot: Puls 4
Screenshot: Puls 4

Wer sich mit der "ZiB 1" auf das "Sommergespräch" mit Sebastian Kurz faktenmäßig einstimmt, nimmt eine gewisse Besorgnis mit auf den Weg. Die Infektionszahlen steigen wieder, der nette Wissenschaftsredakteur des ORF mahnt zur Vorsicht. Ein Sekundenbesuch bei CNN zeigt gar US-Vizepräsident Mike Pence mit schwarzer Mund-Nase-Verhüllung. Ja, selbst der Stellvertreter des Mannes mit Sprungschanzenfrisur wirkt leicht beunruhigt.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo