Webmix

Verkauf von Wiener Gastro-Gutscheinen floriert auf Willhaben

Nutzer bieten 25- und 50-Euro-Gutscheine leicht vergünstigt gegen Bares an

Foto: screenshot
Foto: screenshot

Am Dienstag waren die ersten Briefe der Stadt Wien da, in den kommenden Tagen sollen auch jene, die noch nicht zugestellt wurden, folgen: 50 beziehungsweise 25 Euro erhalten die Wiener Haushalte, um die Gastronomie in der Hauptstadt anzukurbeln. Bei rund 2.000 Wiener Lokalen können sie eingelöst werden, allerdings nur für Speisen und alkoholfreie Getränke.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo