Vergleich

Video zeigt: So schlecht ist Spracheingabe am iPhone verglichen zu Googles Pixel

Direkter Vergleich demonstriert, wie weit Apple mittlerweile in diesem Bereich zurückgefallen ist

Foto: James Cham / Twitter
Foto: James Cham / Twitter

Mit Siri war Apple einer der Vorreiter bei Spracheingabe und digitalen Assistenten. Doch anstatt den zeitlichen Vorsprung zu nutzen, fiel Apple in dieser Hinsicht im Vergleich zu Amazon und Google immer weiter zurück. Wie eklatant dieser Unterschied mittlerweile auch bei den Kernaufgaben ist, demonstriert ein aktuelles Video eindrücklich.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo