Unistandard

Eva Blimlinger: "Bulimielernen ist deppert"

Die grüne Wissenschaftssprecherin hält es für sinnlos, viel Stoff in kurzer Zeit abzuprüfen. ÖH-Chefin Adrijana Novaković stellt sich gegen ein Kürzen der Prüfungsantritte

Foto: Christian Fischer
Foto: Christian Fischer

Eigentlich sind sich Eva Blimlinger, Wissenschaftssprecherin der Grünen im Nationalrat, und Adrijana Novaković, ÖH-Vorsitzende der Gras, in puncto Studiengebühren einig: Gänzlich abgeschafft gehören diese – und zwar für alle. Trotzdem sind sie im ersten türkis-grünen Regierungsprogramm weiterhin vorgesehen und sollen zudem valorisiert werden. Dass die Grünen auf dem Weg in die Koalition in puncto Bildung zu viele Kompromisse eingegangen sind, findet Blimlinger aber trotzdem nicht.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo