Arbeitgeberattraktivität

Bröckelt das Image von Facebook und Co?

Die Tech-Giganten gehören laut aktuellem Glassdoor-Ranking nicht mehr zu den beliebtesten US-Arbeitgebern

APA/AFP/PAUL ELLIS
APA/AFP/PAUL ELLIS

Sie bieten Gratismassagen und -essen oder kostenlose Shuttlebusse zum Arbeitsplatz. Manche haben ein eigenes Fitnessstudio, einen Friseur oder eine Wäscherei für ihre Mitarbeiter. Die Big Player unter den Tech-Firmen wie Google und Facebook sind bekannt für die Benefits, die ihre Mitarbeiter glücklich machen sollen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo