Webmix

"Comic Sans": Spott für die Straches wegen ihres Plakats für den "Pfötchenpunsch"

Jährlich laden die Straches zum Punschtrinken. Nutzer zeigen sich nun über das Design des Sujets irritiert – zuvor Debatte um Empfänger der Spenden

Foto: screenshot
Foto: screenshot

Für Heinz-Christian Strache sind die Zeiten aktuell nicht allzu einfach. Sein Parteiausschluss dürfte bevorstehen, und dem steht eigentlich nur die Tatsache entgegen, dass er vor dem Schiedsgericht aussagen müsste, aktuell aber urlaubt.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo