1939–2019

Schlagersänger Karel Gott gestorben

Der tschechische Musiker wurde 80 Jahre alt

Prag – Man musste kein Freund des Schlagers sein, um Karel Gott zu begegnen. Wer irgendwann in den letzten 40 Jahren ein Kind oder mit der Aufzucht eines solchen beschäftigt war, kennt zumindest ein Lied von ihm. Wenn die Biene Maja sich kopfüber im Blütenstaub versenkte oder mit ihren Bienenfüßchen melancholisch Kreise in die Teichoberfläche tupfte, sang Karel Gott dazu das Titellied. Zumindest für jene Maja, die noch bienenrund sein durfte. Für die aktuelle magersüchtige Version schmettert Helene Fischer die Signation.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo