Bewohnbare Welt?

Bisher lebensfreundlichster Exoplanet entdeckt

Auf der 110 Lichtjahre entfernten Welt K2-18b herrschen erdähnliche Temperaturen, in ihrer Atmosphäre gibt es Wasserdampf

Illustration:  Esa/Hubble/M. Kornmesser
Illustration: Esa/Hubble/M. Kornmesser

Es ist noch keine 25 Jahre her, als Astronomen den ersten Planeten außerhalb des Sonnensystems entdeckten. Wie rasant die Forschung seither vorangeschritten ist, zeigt sich nicht nur an der beeindruckenden Zahl der weiteren Funde (heute sind mehr als 4000 ferne Welten bekannt). Forscher enthüllen auch immer mehr Details über Exoplaneten.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.