Kim Lane Scheppele

Das Europa der Werte schützen

Die Mitgliedsstaaten haben sich bisher nicht der Herausforderung gestellt, Autokratien in ihrem eigenen Klub zu bekämpfen

Foto: APA/AFP/EMMANUEL DUNAND
Foto: APA/AFP/EMMANUEL DUNAND

Im Gastkommentar schildert Princeton-Professorin Kim Lane Scheppele, wie schwer sich die EU tut, die gemeinsamen Werte durchzusetzen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo