Eine Frage des Gehalts

Buchhändler: "Rund 1.300 Euro netto reichen mir"

Seit vier Jahren verkauft unser Gesprächspartner Bücher. Der 23-Jährige schätzt den Kundenkontakt, spürt aber den Druck des Onlinehandels

Foto: iStock
Foto: iStock

"Ich bin ein richtiger Buchmensch. Zu Hause habe ich sogar ein eigenes Bücherzimmer: 600 Bücher füllen mittlerweile drei große und ein kleines Regal, Filme habe ich circa 200. Daher bin ich auch sehr zufrieden mit meinem Job: Ich arbeite als Buchhändler in einer Buchhandlung in Oberösterreich. Seit vier Jahren bin ich mit der Lehre fertig.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo