Hass im Netz

Ex-Politiker zeigt Morddrohung nach "oe24.tv"-Auftritt an

Ein User rief dazu auf, Sebastian Bohrn Mena, ehemals Liste Jetzt, zu erschießen

Foto: APA/GEORG HOCHMUTH
Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Der Ex-Politiker Sebastian Bohrn Mena, ehemals SPÖ und später Liste Jetzt, hat eine Anzeige gegen mehrere Hassposter erstattet. Der 33-jährige war zuvor bei dem Fernsehangebot der "Österreich", oe24, zu sehen und hatte dort vor allem Kritik an Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) ausgesprochen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo