Beauty

Rihanna launcht Kosmetiklinie mit 40 Hauttönen

Die Produkte von "Fenty Beauty" sollen die Diversität betonen

Musikerinnen, die sich mit Parfumlinien oder anderen Kosmetikartikeln in der Beauty-Welt einen Namen machen, sind keine Seltenheit. Rihanna versuchte es mit einem neuen Ansatz und wird dafür gelobt: Sie habe sich darauf konzentriert, möglichst viele Hauttöne in ihrer Kosmetiklinie "Fenty Beauty" abzudecken.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo