Wirbelsäule

Kreuzwehland Österreich: 40 Prozent klagen über Rückenprobleme

Knapp 40 Prozent der Bevölkerung haben Rückenprobleme, Männer und Frauen gleichermaßen – Höchster Anteil bei Übergewichtigen

Österreich ist offenbar ein Kreuzwehland. Je nach Region leiden knapp 40 Prozent der Bevölkerung an derartigen Beschwerden. Die Häufigkeit hat sich zwischen 1973 und 2007 ungefähr verdoppelt, zeigt eine neue Studie von Grazer Wissenschaftern.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo