Social-Media-Marketing

"Klassische Lovebrands haben es auf Facebook einfacher"

Allfacebook.de-Gründer Philipp Roth über Unabhängigkeit, Facebook-Marketing und spannende Entwicklungen im Zuckerberg-Kosmos

Knapp 44.000 Facebook-Abonnenten lassen sich täglich auf dem Branchenblog allfacebook.de von Chefredakteur Philipp Roth über die neuesten Entwicklungen der einflussreichen Social-Media-Plattform informieren. Mit derStandard.at sprach der Münchner über Lovebrands, Marketing-Scharlatane und die Vorbereitungen zum lokalen Marketingboom.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo