Nachlese Liveticker

Hypo-Prüfer Hief: "Hypo war Hochrisiko-Mandat"

Dietmar Aigner und Friedrich Hief sind als Auskunftspersonen geladen

Foto:  APA/HERBERT NEUBAUER
Foto: APA/HERBERT NEUBAUER

Am Mittwoch war zunächst Gutachter Dietmar Aigner geladen. Es ging um die Kreditgeschichte – und da vor allem Wertberichtigungsbedarf – der Bank. Aigner, Gesellschafter der Linzer Beratungsgesellschaft AKKT, hat mehrere Gutachten für die Hypo erstellt. Zur Aufklärung kann er heute nichts beitragen, er hatte sich auch nicht "gesondert dafür vorbereitet", wie er aussagte. Seine Befragung war nach etwas mehr als einer Stunde wieder vorbei.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo